Leistungen

NICHTS IST UNMÖGLICH.

WTG ist ein interaktives Experten-Netzwerk, das Privatpersonen und Unternehmen fast jeder Branche maßgeschneidert und ganzheitlich in in allen steuerrechtlichen Fragen betreuen kann. Unsere Teams sind wie unsere Leistungen modular aufgebaut und werden je nach Bedarf verknüpft. Die Schnittstellen der Zusammenarbeit bestimmen die Klienten.

Unser interprofessioneller Beratungsansatz branchenübergreifend Betriebswirtschaft, Recht und Steuerrecht. Bietet angesichts ständiger Neuerungen und fortschreitender Internationalisierung ganzheitliche Unterstützung, um mit diesen wirtschaftlichen Veränderungen Schritt zu halten und steuerlich auf Kurs zu bleiben.

 

Beratung schafft Mehrwert

Die fortschreitende Komplexität der Wirtschaftsbeziehungen sowie die zunehmende Formalisierung des Umsatzsteuerrechts tragen dazu bei, dass die Umsatzsteuer für national und international agierende Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnt. Verstärkt durch einen weltweiten Trend hin zu den indirekten Steuern stellt diese Entwicklung für alle Unternehmen in den kommenden Jahren eine immer größere Herausforderung dar.

Auch zwingt die zunehmende Globalisierung die Unternehmen den Blick nicht mehr nur auf das österreichische Umsatzsteuerrecht zu lenken, sondern auch die Umsatzsteuersysteme in Europa und der übrigen Welt mit zu berücksichtigen. Systeme, die zwar ähnlichen Prinzipien folgen, aber doch ihre eigenen Regeln haben. Inkongruenzen sind vorprogrammiert. Dies gilt auch im Vorsteuererstattungsverfahren, wenn Ihr Unternehmen Rechnungen mit ausländischer Umsatzsteuer aus einem Land erhält , in dem es steuerlich nicht registriert ist. Die bürokratischen und steuerrechtlichen Anforderungen hierfür sind innerhalb und außerhalb Europas höchst unterschiedlich und kompliziert.

Nach unserem Verständnis ist eine umsatzsteuerliche Beratung dann optimal erreicht, wenn sie sich in den Gesamtkontext eines Unternehmens - national und international - einfügt. Die umsatzsteuerliche Beratung muss einen Mehrwert schaffen. Das ist unser Ziel und unser Programm.


Dienstleistungen im Bereich Umsatzsteuer

Compliance

  • Umsatzsteuerliche Registrierungen im Inland
  • Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen und -Jahreserklärungen mit Plausibilitätsprüfung
  • Erstellung von Zusammenfassenden Meldungen im Inland
  • Korrespondenz mit den Behörden in diesen Zusammenhängen
  • Durchführung von Vorsteuererstattungsverfahren


Beratung

  • Umsatzsteuerliche Einzelfallberatung zu nationalen und grenzüberschreitenden Sachverhalten
  • Gutachterliche Stellungnahmen zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen
  • Handlungsempfehlungen bei Umstrukturierungen
  • Optimierung von Holdingstrukturen und Organschaften
  • Unterstützung bei Außenprüfungen zur Umsatzsteuer


Projekte

  • Beleg- und Buchprüfungen
  • Begleitung bei der Einführung elektronischer Rechnungen
  • Durchführung von "VAT Reviews"
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Handbüchern und Arbeitsanweisungen
  • Unterstützung beim Aufbau eines "VAT Risk Managements"
  • Inhouse-Schulungen zu allgemeinen und unternehmensspezifischen Themen

 

Dienstleistungen im Bereich Vorsteuererstattung

  • Prüfung der Berechtigung Ihres Unternehmens zur Rückerstattung
  • Informationen über Vorschriften und formelle Anforderungen und praktischen Hinweise zur Umsetzung, einschließlich Mitarbeiterschulungen
  • Prüfung der relevanten Rechnungen auf steuerrechtliche Richtigkeit
  • Vorbereitung und Einreichung aller erforderlichen Anträge und Schriftstücke
  • Abwicklung des gesamten Schriftverkehrs mit den Behörden
  • Einlegen und Führen von Berufungen gegen entsprechende Bescheide der Finanzbehörde oder Stellen von Nachanträgen
  • Vertretung und Betreuung ausländischer Unternehmungen bei Pflichtveranlagungsfällen oder im Rückerstattungsverfahren


Unser Beratungskonzept

Die Unternehmen selbst sowie ihre Liefer- und Leistungsbeziehungen müssen laufend den raschen wirtschaftlichen Veränderungen angepasst werden. Hieran richten wir unser Beratungskonzept durch individuelle Betreuung und praxisnahe Lösungen aus.

Abschließend können wir auf ein - in Jahren gemeinsamer Zusammenarbeit bewährtes - globales Netzwerk an Mehrwertsteuerexperten zurückgreifen.

Veränderungen fordern innovative Schritte auf neuen Wegen. Hierbei können wir Sie kompetent begleiten.

 

Unsere Dienstleistungen

  • Beratung Tochtergesellschaft versus Betriebsstätte im Ausland
  • Beratung bei Auswahl von Investitionsstandorten im Ausland im Hinblick auf lokale Steuervergünstigungen
  • Optimierung von Beteiligungsstrukturen im Hinblick auf
    • Freistellung von Dividendenerträgen bzw. Veräußerungsgewinnen
    • Betriebsausgabenabzug/Verlustnutzung im Konzern
    • Vermeidung Hinzurechnungsbesteuerung nach Außensteuergesetz
    • Reduzierung von Quellensteuern
    • Gesellschafterfremdfinanzierung
  • Beratung des Erwerbs von Auslandsbeteiligungen (in Zusammenarbeit mit unserem M&A-Team)
  • Beratung von Vertriebsstrukturen: Eigenhändler/Kommissionär/Agent
  • Steuerplanung betr. Gestaltung von grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen im Konzern in Zusammenarbeit mit unserem Transfer Pricing-Team unserer Partnergesellschaft in München (siehe http://www.wts.de/)
  • Projektberatung im Anlagenbau
    • Kalkulation von Steuern bei Angebotsabgabe
    • Projektstrukturierung im Hinblick auf Betriebsstättenbegründung bzw. -vermeidung
    • Gewinnabgrenzung Stammhaus/Betriebsstätte sowohl für ausländische als auch für inländische Steuerzwecke
    • Vermeidung der ausländischen Umsatzsteuer als Kostenfaktor
    • Steuerliche Beratung der Projektentsendungen im Hinblick sowohl auf die Unternehmensbesteuerung als auch auf die Besteuerung der Expatriates (in Zusammenarbeit mit unserem Team "Global Expatriate Services")
  • Quellensteuerberatung und -Compliance
    • Steuerliche Beratung von Technologieverträgen (z.B. Beratung der vertraglichen Steuerklausel)
    • Reduzierung bzw. Vermeidung von Quellensteuern auf Grund von Doppelbesteuerungsabkommen bzw. EU-Richtlinien
    • Einholen Freistellungsbescheinigungen/Erstellen Steueranmeldungen


Allgemeine Ausgangslage

Die betrieblichen Funktionen Ihres Unternehmens (F&E, Produktion, Vertrieb etc.) verteilen sich mittlerweile auf eine Vielzahl von Standorten im In- und Ausland. Die Vermeidung von Steuern als Kostenfaktor bzw. die Reduzierung der Steuerquote hat in Ihrem Unternehmen eine zentrale Bedeutung.

Neben dem nationalen deutschen Steuerrecht und dem Recht der Doppelbesteuerungsabkommen nimmt mittlerweile das Europarecht (z.B. EU-Richtlinien, Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes „EuGH”) zunehmend Einfluss auf die steuerliche Behandlung grenzüberschreitender Sachverhalte.

Für die Beratung in dem zunehmend komplexeren Gebiet des Internationalen Steuerrechts ist ein Team von Spezialisten unerlässlich.

Im Ausland greifen wir auf das Netzwerk der WTS Alliance zurück. (siehe http://www.wts-alliance.com/)

Richtig verrechnen

Die Globalisierung und der sukzessive Abbau internationaler Handelsbeschränkungen steigern Volumen und Anzahl der konzerninternen Transaktionen kontinuierlich. Nach Schätzungen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) entfallen bereits mehr als 60 Prozent des Welthandels auf konzerninterne Transaktionen.

Die dabei innerhalb von Konzernen für gelieferte Waren und erbrachte Dienstleistungen in Rechnung gestellten Verrechnungspreise sind ein hochkomplexes Gebiet. Jedes Land hat, auch innerhalb der EU, seine eigenen Vorstellungen.

Nur die genaue Kenntnis der jeweiligen Vorschriften, Richtlinien und Umsetzungserwartungen kann Doppelbesteuerungen, Strafzahlungen oder weitere rechtliche Konsequenzen vermeiden. Die vorausschauende Gestaltung von konzerninternem Handel und von Funktionsverlagerungen, einschließlich ihrer Dokumentation, sind deshalb ein absolutes Muss. Nur dann haben Sie eine gute Chance, die damit einhergehenden Steuerpotenziale voll auszuschöpfen und den Gewinn Ihres Unternehmens auf diese Weise zu optimieren.


Dienstleistungen auf einen Blick

Planung und Implementierung von Verrechnungspreissystemen

  • Unterstützung bei der Ermittlung angemessener Verrechnungspreise
  • Analyse und Anpassung bestehender Systeme zur optimalen Ressourcenallokation sowie zur Vermeidung einer Doppelbesteuerung
  • Integration unterschiedlicher Verrechnungspreissysteme bei Merger & Acquisition
  • Beratung hinsichtlich der steuerlichen Optimierung von Wertschöpfungsketten
  • Einsatz von Verrechnungspreismodellen zur Simulation von Alternativszenarien [Financial Modeling]


Dokumentation von Verrechnungspreissystemen

  • Erstellung globaler Dokumentationen nach nationalen und internationalen
  • Richtlinien [OECD, Verrechnungspreis-RL]
  • Ausarbeitung interner Verrechnungspreisrichtlinien
  • Sensibilisierung und Coaching von Mitarbeitern zum Thema Verrechnungspreise
  • Dokumentation des Verrechnungspreissystems mittels Funktions-, Risiko-, Wertschöpfungsbeitrags- und Benchmarkanalysen
  • Gestaltung und Dokumentation konzerninterner Vereinbarungen


Begleitung von Funktionsverlagerungen

  • Einzelbewertung von Transfers materieller und immaterieller Wirtschaftsgüter
  • Unterstützung bei der Bewertung von Transferpaketen
  • Bestimmung von Ertragswerten einzelner Funktionen


Verteidigung von Verrechnungspreissystemen

  • Verteidigung bestehender Systeme in Betriebsprüfungen sowie Verständigungs- und Schiedsverfahren
  • Beratung und Unterstützung bei Verhandlungen von Advance Pricing Agreements [APA]


Unser Beratungskonzept

Wir zeichnen uns durch einen praxisnahen Ansatz aus und entwickeln kreative, pragmatische Lösungen. Praxisnahe Lösungen zu finden, heißt für uns, auch zukünftige Entwicklungen und die daraus erwachsenden Anforderungen auf diesem Gebiet im Blick zu behalten.

Wir unterstützen Sie bei der Ermittlung angemessener Verrechnungspreise und bei der erforderlichen Dokumentation von Verrechnungspreissystemen – angefangen von der Erstellung interner Verrechnungspreisrichtlinien bis hin zum Coaching Ihrer mit Verrechnungspreisen und Dokumentationsaufgaben betrauten Mitarbeiter. Für Vergleichsdatenstudien, zur Prozesssteuerung für Dokumentationssysteme und zur Dokumentationserstellung bieten wir Ihnen IT-gestützte Lösungen unserer Partnergesellschaft WTS AG an. (siehe http://www.wts.de/)

Bei Funktionsverlagerungen betreuen wir Sie bei der Analyse, Bewertung, Vertragsgestaltung und der erforderlichen Dokumentation. Bei allen grenzüberschreitenden konzerninternen Transaktionen haben wir angrenzende Themen wie Personalentsendungen, Umsatzsteuer und Zölle im Blick. Und selbstverständlich verteidigen wir Ihre bestehenden Systeme bei Außenprüfungen.

Sparen - aber richtig!
Energie ist nicht nur eine Frage des Umweltschutzes

Die im Kyoto-Protokoll von 1993 beschlossenen Vereinbarungen zum Umweltschutz führen schrittweise zu einem immer komplexeren
Energie-Steuersystem. Es will einerseits die Reduzierung des Energieverbrauchs stimulieren, andererseits sollen Subventionen die Belastungen energieintensiver Branchen berücksichtigen.

Die möglichen Einsparungen sind bei einer detaillierten Analyse enorm. Schon bei der Frage "weniger Energie oder andere Energie" kann die Einbeziehung steuerrechtlicher Überlegungen von Nutzen sein, ebenso wie bei der Entscheidung über die Investitionen in neue Anlagen und Verfahren.


Unsere Dienstleistungen

  • Berechnung und Antragstellung für die Rückerstattung von Energieabgaben
  • Vertretung und Betreuung in allfälligen Rechtsmittelverfahren


Unser Beratungskonzept

Die Experten unseres Geschäftsfelds verfügen über langjährige Erfahrung in der Optimierung der Energie- und Stromsteuerbelastungen von Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen durch ihre Mitarbeit in internationalen Beratungsgesellschaften sowie auf Unternehmensseite.

Wir sprechen die Sprache der Finanz- und Zollverwaltungen und verfügen über exzellente Kontakte zu den Vertretern der Wirtschaftsverbände. Durch unser Engagement als Referenten und Kommentatoren der Energie- und Stromsteuergesetze sind wir zudem mit den Feinheiten dieses sehr speziellen Steuerfachgebiets und den aktuellen Entwicklungen bestens vertraut.

Europaweit können wir Sie über unser WTS Alliance-Netzwerk (siehe http://www.wts-alliance.com) auch im europäischen Energiesteuerrecht beraten. Wir erweitern unsere Energieexpertise kontinuierlich, um mit Ihren Sachverständigen die optimale Verbindung von Steuer- und Energiesparen zu erarbeiten.

Suche

WTG Newsletter

Kontakt

WTG Steuerberatungsgesellschaft m.b.H.
Am Modenapark 10/7-8
1030 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top