Der Altsanierungsbeitrag ist ein zweckgewidmeter Beitrag, der für die Entsorgung bzw. Verbringung von bestimmten Müll- und Altlastmengen erhoben wird. Die Normen des ALSAG (Altsanierungsgesetz) zeichnen sich dadurch aus, dass laufende Novellierungen erfolgen und für die Vollziehung des Gesetzes fünf Ministerien zuständig sind.

Als Besonderheit kommt noch hinzu, dass für die Prüfung und Erhebung des Altlastenbeitrages die Zollbehörden zuständig sind. Aus diesem Grunde sind auch verfahrensrechtlich einige Besonderheiten zu beachten.

Unsere Dienstleistungen

  • Beratung im Zusammenhang mit ALSAG-Themen
  • Vertretung bei ALSAG-Außenprüfungen
  • Begleitung und Unterstützung im Rechtsmittelverfahren

Suche

WTG Newsletter

Kontakt

WTG Steuerberatungsgesellschaft m.b.H.
Am Modenapark 10/7-8
1030 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top